Die Werkstatt R18 ist gerettet !!!

Nach Monaten des Zitterns und der Anspannung ist es nun klar: Die Werkstatt R18 bleibt bestehen, vorbehaltlich der noch ausstehenden Zustimmung des Stadtrats. Voraussichtlich im Frühjahr 2023 wollen wir dann umziehen in unser neues Domizil in den Diamaltpark in Allach. Bis dahin können wir noch am Wallensteinplatz in Milbertshofen bleiben.

Wir freuen uns sehr über diese Entwicklung, wir sind aber auch ein wenig traurig, dass wir nach über 20 Jahren Milbertshofen verlassen müssen.

 

Dieses tolle Ergebnis war nur möglich, weil viele Menschen an uns gedacht haben, mit uns gefühlt haben, ihre Ideen und Beobachtungen geteilt haben, über uns berichtet haben und für eine Stadt mit Platz für alle eingestanden sind.

Wir sagen Danke an alle Untertstützer:innen, an die Bürgermeisterinnen Kartin Habenschaden und Verena Dietl, an die Sozialreferentin Dorothee Schiwy, an die tollen Mitarbeiter:innen des Sozialreferates, an die Politiker:innen des Münchener Stadtrats, an die Bezirksausschüsse der Stadt, an die vielen Journalist:innen, die über uns berichtet haben, an alle, die Augen und Herz offen hatten für unsere Werkstatt R18.

Es war nicht umsonst! Und diese Botschaft geben wir nun auch un unsere jungen Menschen weiter: Wenn man sein Herzblut in etwas steckt und sich vom Weg nicht abbringen, sich nicht beirren lässt, wird man früher oder später Früchte ernten.

Herzlichen Dank !!!